Startseite » Alle Beiträge unseres Blogs » Neues aus dem Weltladen

Neues aus dem Weltladen

Honig für den Klimaschutz? Ja, denn… … Bienenhaltung fördert Biodiversität und Artenvielfalt. Sie verbraucht keine Ressourcen, denn die Bienenstöcke finden auf kleinstem Raum Platz – auch der Wasserverbrauch ist sehr gering. „GEPA“-Honige werden vollständig klimaneutral hergestellt, von der Abfüllung mit 100% Ökostrom bis zum Vertrieb in Deutschland.
  Honig aus Übersee – sollte man nicht besser deutschen Honig kaufen? Klar ist „regionales Einkaufen“ ein sehr nachhaltiges Konzept. Was Honig betrifft, wird allerdings nur 30% des deutschen Bedarfs auch mit Honig aus dem Inland gedeckt. Daher stellt der Honig von „GEPA“ keine Konkurrenz zu deutschem Honig da. Und wenn schon Importhonig, dann fair. Alle haben etwas davon – wir bekommen köstlichen, hochwertigen Honig und unterstützen damit Imker*innen in verschiedenen Ländern Lateinamerikas.
  Neu im Sortiment haben wir im Weltladen Marburg übrigens den cremigen Gebirgsblütenhonig aus Guatemala. Probieren Sie die herb-würzige Variante doch einmal aus!
Herzliche Grüße

Das Team des Weltladen Marburg